Bahnland Sachsen
Eisenbahnbilder aus Sachsen, Deutschland und Europa

119

Zwischen 1976 und 1985 baute die Lokomotivfabrik „23. August“ Bukarest 200 Lokomotiven für die Deutsche Reichsbahn.
Die 1500 PS starken, 100 Tonnen schweren und 120 km/h schnellen Loks waren sowohl im Güter- als auch im Reiseverkehr im Einsatz.
Noch bis circa 2006 waren sie typische Vertreter von RB-Lokomotiven, bevor sie vielerorts durch Triebwagen abgelöst wurden.
Gerade einmal zehn Lokomotiven sind in ganz Deutschland erhalten geblieben, sechs davon betriebsfähig. Im Sommer 2015 wurden die letzten beiden der DB AG in den Ruhestand geschickt (MEG 229 120 und 229 173). Neun betriebsfähige 219er fahren außerdem bei DB Schenker Rail Romania in Bulgarien und Rumänien.


Bilder
Baureihe 119/219
119 158



Baureihe 229
229 147



Aktuelle Einsätze

Reiseverkehr
DB Regio AG
(Sonderverkehr deutschlandweit)

Berliner Eisenbahnfreunde e.V.
Sonderverkehr deutschlandweit

Güterverkehr
CLR GmbH
deutschlandweit

MEG GmbH
deutschlandweit